+++ Aktuelles +++

Theaterfahrten 2017/18

Qualitätssiegel für die TIX

Drachenführung für Kinder am 6.8.

Kostenloses WLAN in historischen Fewos

Für Familien und Gruppen: Ausflug mit Bollerwagen inkl. Führung

360° Rundgang durch besondere Unterkünfte

Free W-LAN

Museums-Pass

Freizeit
 

Fahrgastschiffe
 

Fahrgastschiff Rees


Weidenweg 11
46459 Rees
Telefon: +49 (0) 28 51 - 70 04

www.reeser-personenschiffahrt.de

Lage/Entfernung zum Marktplatz: 2,5km (Rheinanleger Xanten)

Informationen zur Barrierefreiheit

Zugang über Rampe, Steigung variiert je nach Hafen und Wasserstand



Fahrgastschiff Seestern


Alt-Vynscher-Weg 5a
46509 Xanten

Telefon: +49 (0) 171 - 6 47 63 55

www.seestern-xanten.de

Lage/Entfernung zum Marktplatz: 1,1km (Anleger Hafen Xanten – Plaza del Mar)

Informationen zur Barrierefreiheit

Zugang über Rampe, Steigung variiert je nach Hafen u. Wasserstand, Breite 100cm
Plätze im Außenbereich mit Rollstuhl zugänglich,
Mindestbreite im Schiff 78cm



Wassersportangebote
für Sehbehinderte, Blinde und Gäste mit kognitiven Einschränkungen
 

FZX Info-Center


Strohweg 2
46509 Xanten-Wardt

Telefon: +49 (0) 28 01 - 71 56 56 

www.f-z-x.de

Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten, die miteinander kombiniert werden können. Jeder Baustein umfasst ein ca. 2-stündiges Programm. Für Gruppen mit betreuten Personen erstellen wir auf Anfrage ein passendes Programm.

Segeltörn
Kanu-Rundfahrt
Wasserski-Kurs an der Einsteigerseilbahn
Stand up Paddeln-Training



Wassersportangebote
für Menschen mit körperlichen, kognitiven und psychischen Behinderungen


Beachline Xanten


Strohweg 2 
46509 Xanten-Wardt

Telefon: +49 (0) 176 - 96 08 98 08 

www.beachline-xanten.de

Beachline bietet betreutes Stand up Paddeln, Surfen und Segeln für diese Zielgruppen an. Beachline hat Erfahrung, Wassersport spielerisch zu vermitteln. Der Aufbau der Kurse wird individuell abgesprochen. Sie zahlen die Nutzung der Geräte, die Betreuung für Behinderte ist kostenlos. Menschen mit jeder Behinderung sind willkommen.

Surfen
Stand up Paddeln
Katamaransegeln



Beachline

Beachline



Wander- und Handbikerouten

 

Route A: Xantener Nord- und Südsee


Ihre Wanderung beginnt am Hafen Xanten, Salmstraße, Lüttingen. Dort geht es nach links und kurz darauf nach rechts in die Straße Am Meerend.

Dieser folgen Sie bis zum Hafen Wardt an der Nordsee. Am rechten Ufer geht es weiter.

Bei einem kleinen Abstecher auf den Deich in Höhe der kleinen Halbinsel können Sie die Aussicht auf den Rhein genießen (Abstecher für Handbiker nicht geeignet. )

Wandern Sie weiter am Ufer entlang, am Hafen Vynen vorbei, bis Sie zum Hafen Xanten an der Südsee, dem Ausgangspunkt Ihrer Wanderung, zurückkehren.

Rundwanderweg, 13,5 km, eben, familienfreundlich, Asphalt und befestigte Wanderwege.




Route B: Um die Xantener Südsee


Ausgangspunkt Ihrer Wandertour ist der Hafen Xanten, Salmstraße, Lüttingen. Wandern Sie über den Weg am rechten Ufer der Xantener Südsee an der Wasserski-Anlage vorbei bis zum Strohweg.

Dort geht es nach links und kurz darauf wieder nach links in die Straße Am Meerend bis zur Klappbrücke. Hinter der Brücke biegen Sie links ab und folgen dem Ufer der Südsee bis zum Ausgangspunkt Hafen Xanten.

Rundwanderweg, 7,2 km, eben, familienfreundlich, Asphalt und befestigte Wanderwege
 





Route C: Um den LVR-Archäologischen Park Xanten


Die Wanderroute beginnt an der Tourist Information Xanten, Kurfürstenstr. 9. Dort geht es durch das Mitteltor, weiter auf der Klever Str. bis vor das Klever Tor, dann rechts über den Nordwall und am Ende der Straße nach links zum Kreisverkehr.

Wandern Sie geradeaus über die Straße Am Rheintor bis zum Hafen Xanten. Nach einer Rast am Hafen geht es ein Stück zurück. Wandern Sie am linken Ufer der Xantener Südsee entlang bis an den Bankschen Weg.

Dort geht geht es nach links bis zum Varusring. Sie überqueren die Straße und wandern nach rechts bis zum Kreisverkehr. Weiter geht es geradeaus bis zur Querungshilfe Alleenradweg. Nun biegen Sie links ein in den Alleenradweg Richtung Bahnhof. Vor dem Bahnhof geht es nach links in die Hagenbuschstraße.

Am Ende überqueren Sie die Siegfriedstraße und nach ca. 50m geht es rechts in die Straße Am Westwall.

Dieser Straße folgen Sie bis an zur Kreuzung Westwall/ Marsstraße. Wandern Sie nach links und folgen der Marsstraße, am Markt vorbei über die Kurfürstenstraße bis zur Tourist Information. 

Rundwanderung, 6,5km leicht, familienfreundlich,eben, Asphalt und befestigte Wanderwege





[Druckansicht] [Zum Anfang]