Durchsuchen nach


  • KleinMontMartre in der Klever Straße

Sie sehen gerade 7 Beiträge für 2017

KleinMontMartre in Xanten

    • Lothar_Meunier_web
    • Lothar_Meunier_web
    • kleinmontmartre 2
    • kleinmontmartre 2
    • kleinmontmartre 3
    • kleinmontmartre 3
  • Vorheriges
  • Nächstes

Französisches Flair zum Ferienausklang

Am letzten Wochenende der NRW-Sommerferien, den 26. und 27. August, findet rund um die Klever Straße in Xanten der Kunstmarkt KleinMontMartre statt. Die Atmosphäre mit französisch anmutendem Charme erinnert an den Pariser Stadtteil und Künstlerhügel Montmartre.

Am Samstag haben die Stände von 11.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr als 50 Künstler zeigen und bieten auf dem Kunstfest KleinMontMartre ihre meist dekorativen Kunstwerke zum Verkauf an. Bilder, Graphiken, Fotografien, Skulpturen und Objekte decken ein breites Spektrum künstlerischen Schaffens ab. An einigen Ständen sind Kunsthandwerker mit erlesenen Objekten, die einen Gebrauchswert haben, vertreten.

2017 sind wieder altbewährte Künstlerinnen und Künstler dabei. Einer ist Nacir Chemao. „Sich auf Chemaos Malerei einzulassen bedeutet, sich auf die Reise zu machen.“, so der Künstler selbst. Er wurde in Casablanca geboren und lebt und arbeitet in Duisburg. Er ist gleich hinter dem Klever Tor zu finden.

Aber wie immer gibt es auch Neues zu entdecken. Da ist z. B. Nina Boos aus Oldenburg, die Inspirationen aus dem Alltag humorvoll und subtil in Malerei in Pastell, Acryl und Öl verarbeitet.

Konzerte und Straßenmusik bereichern das Kunstfest. Am Samstag tritt von 20.00 bis 22.00 Uhr die bekannte Chansonnière Rachel Montiel mit ihrem Akkordeonisten Matthieu Pallas auf. Französische Musette-Musik, das ist die französische Akkordeonmusik, die wie kein anderer Musikstil Erinnerungen an Frankreich wach werden lässt. Mit Titeln wie "Sous le ciel de Paris", "Oh Champs Élysée" oder "Milord" fühlt sich die Zuhörer sofort in die Seine-Metropole versetzt.

Ausdrucksstark und beeindruckend, wandlungsfähig und melancholisch, warm klingend, in der Tiefe ist die Stimme von Rachel Montiel. Sabine van der List, die Chefin der Tourist Information Xanten ist begeistert „Eine Stimme, die unter die Haut geht!“

Am Sonntag von 11.00 bis 13.00 Uhr – zur besten Frühschoppenzeit - verspricht auch das Konzert mit Lothar Meunier französisches Flair. Seit vielen Jahren ist Lothar Meunier mit handgemachter französischer Akkordeonmusik in Deutschland unterwegs.

Er versteht es, mit Musikalität, Charme und dem Gefühl für die Wünsche des Publikums zu überzeugen. Mit Musette-Musik und Chansons von Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Yves Montand, Charles Trenet, Charles Aznavour und vielen anderen Chansonniers bringt Lothar Meunier ein Stück Frankreich nach Xanten.

Ehrenamtliches Engagement macht KleinMontMartre auch zu einem Fest der Xantener Bürger. Vom Lion´s Club gibt es wie immer Reibekuchen, die Kenia Gruppe des StiftsGymnasiums verkauft Kaffee und Kuchen, der Kiwanis Club hat einen Stand mit Second-Hand-Taschen und die Tuwas Genossenschaft verkauft Mode und Taschen, gefertigt von Flüchtlingen. Ein beliebter Treffpunkt ist der Weinstand des Fördervereins der DPSG, Stamm St. Viktor.

Die Gastronomie der Klever Straße bietet Kulinarisches an, französische Flammkiuchen werden auf der Straße zum Verkauf angeboten.

Mit dem Wehrgang öffnet sich KleinMontMartre zur Stadt. Die Klever Straße ist eine der schönsten Straßen Xantens und mit mittlerweile drei Galerien, einem Ausstellungsraum und zwei Antiquariaten wohl der beste Veranstaltungsort für ein Kunstfest.

Die Tourist Information organisiert das Kunstfest im Auftrag des Vereins Stadtkultur Xanten e.V. Projektleiterin Beate Spira freut sich, dass die Kulturstiftung Sparkasse Niederrhein die Veranstaltung finanziell unterstützt.


Theaterfahrten 2017/18

In der kommenden Spielzeit fährt der Xantener Theaterbus nach Duisburg, Krefeld, Gelsenkirchen und Mönchengladbach. In der Regel stehen gute barrierefreie Sitzplätze im Parkett zur Verfügung. Der Bus hält in der Xantener Innenstadt, in allen Xantener Ortsteilen, in Alpen-Drüpt und bei Bedarf in Rheinberg an der Bahnhofstr. Bis ca. 5 Wochen vor der Aufführung können die Karten verbindlich gebucht werden bei der Tourist Information Xanten, Telefon 02801-772200.

 Die Saison startet am Sonntag, 17. September 2017 mit der Oper Les contes d’Hoffmann / Hoffmanns Erzählungen von Jacques Offenbach in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Beginn ist um 18.00 Uhr im Gelsenkirchener Musiktheater im Revier. Für diese Veranstaltung gibt es neben Plätzen im Parkett, die teilweise barrierefrei sind, auch Plätze im 1. Rang. Tickets und Transfer kosten 40,00 €.

In der Weihnachtszeit geht es nach Duisburg. Dienstag, den 19. Dezember 2017 wird um 18.00 Uhr Hänsel und Gretel, die märchenhafte Oper von Engelbert Humperdinck in der Deutschen Oper am Rhein im Theater Duisburg aufgeführt. Für Eintritt und Ticket zahlen Erwachsene 37,00 €, Kinder 24,00 €.

Am Mittwoch, 10. Januar 2018 wird um 19.30 Uhr, ebenfalls im Theater Duisburg, Un ballo in maschera / Ein Maskenball gezeigt. Die Oper von Giuseppe Verdi wird in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln gezeigt. Das Ticket inklusive Transfer kostet 43,00 €.

Zum Auftakt im neuen Jahr bringt der Bus die Musikfreunde zum Wiener Neujahrskonzert nach Mönchengladbach . Am Freitag, den 19. Januar, spielt das Europäische Festival Orchester im Kunstwerk, Mönchengladbach um 20.00 Uhr Musik von Johann Strauss. Die Kosten für Ticket und Shuttle betragen 55 ,00 €.

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018 steht Gaetano Donizettis Oper Don Pasquale. in der Inszenierung von Rolando Villazon auf dem Programm. Die Oper wird im Theater Duisburg um 19.30 Uhr in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln gegeben. Ticket und Busfahrt kosten 44,00 €.

Am Freitag 23. März 2018 zeigt die Deutsche Oper am Rhein um 19.30 Uhr die Oper Aida von Giuseppe Verdi in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln gezeigt. Das Ticket und der Transfer zum Theater Duisburg kosten 43,00 €.

Die Rockoper Jesus Christ Superstar von Andrew Llod Webber kommt am Donnerstag, 12. April 2018 um 19.30 Uhr auf die Bühne des Musiktheaters im Revier. Das Ticket für die Vorstellung englischer Sprache mit deutschen Übertiteln und der Shuttle-Service nach Gelsenkirchen kosten 47,00 €.

Am Sonntag, 13. Mai 2018 findet um 19.30 Uhr die Aufführung der Oper Orpheus und Euridike in italenischer Sprache mit deutschen Übertiteln statt. Der Besuch der Oper von Christoph Willibald Gluck inklusive Reisedienst nach Krefeld und retour kostet 32,00 €.

Zum Abschluss der Spielzeit fährt der Theaterbus am Sonntag, 10. Juni 2018 nach Gelsenkirchen, wo um 18.00 Uhr im Musiktheater die Operette Der Vetter aus Dingsda von Eduard Künneke gezeigt wird. Eintritt und Fahrt kosten 32,00 €

TIX-Chefin Sabine van der List freut sich, auch für die kommende Spielzeit ein attraktives Kulturprogramm anbieten zu können: „ Ein bunter Mix aus Oper, Konzert, Rock-Oper und Operette - da ist für jeden etwas dabei.“


Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf der Seite Theaterfahrten


Qualitätssiegel für die TIX

    • Hannah Keuchel, Sabine van der List
    • Hannah Keuchel, Sabine van der List

Herzliche Gastfreundschaft, guten Service und hohe Kundenfreundlichkeit hat sich die Tourist Information Xanten seit jeher auf die Fahnen geschrieben. Dass sie diese Ansprüche erfüllt, hat sie jetzt sogar schriftlich. Die TIX hat das Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland (SQD Stufe I)“ erhalten und darf sich mit dem Qualitätssiegel "Q" schmücken.

Das dreistufige, bundesweit gültige System honoriert Maßnahmen zur Verbesserung von Dienstleistungen und eine Qualitätssteigerung des Angebots. Um dies zu erreichen, hat die TIX betriebliche Abläufe analysiert und Verbesserungsmaßnahmen festgelegt.

Für den innerbetrieblichen Prozess zuständig war Hannah Keuchel, die in einem Seminar zum Qualitätscoach geschult wurde. „Die Umsetzung von Verbesserungen ist eine Aufgabe, die mich sehr motiviert hat!“, sagt sie. „Der Ansatz von Service Q ist hilfreich, um alle Beteiligten – Gäste. Kollegen, Geschäftspartner – neu in den Blick zu nehmen und praxisnahe Verbesserungen einzuleiten.“

Geschäftsführerin Sabine van der List fügt stolz hinzu: „Herzlichen Dank an Frau Keuchel für ihre engagierte Arbeit. Wir konnten uns noch stärker an den Erwartungen unserer Kunden orientieren, haben aber auch feststellen dürfen, dass wir viele Qualitätsstandards schon erfüllen. Selbstverständlich werden wir uns kontinuierlich bemühen, unsere Dienstleistungen zu verbessern.“


Kostenloses WLAN in historischen Fewos

Die Ferienwohnungen der Tourist Information Xanten im Pesthäuschen, Mitteltor und Rundturm am Westwall verfügen nun alle über ein kostenloses WLAN-Netz, getreu dem Motto: Moderner Komfort in alten Gemäuern.

Die Gäste des Klever Tors müssen sich leider ein wenig gedulden. Wir bitten um Verständnis.


Für Familien und Gruppen: Ausflug mit Bollerwagen inkl. Führung

Bei schönem Wetter unternehmen Sie einen ausgiebigen Ausflug in Xantens Grümanlagen. Unser Bollerwagen ist vollgeladen mit spannenden Spielen für Groß und Klein.

Wählen Sie aus 2 Programmen aus!

Mit Drachenführung und Wertgutschein oder mit Klompenführung und Mittagessen.

Alles Weitere dazu!

Ebenfalls neu und unterhaltsam: Unser Programm "Familienausflug"!


    • wallanlage img 8068
    • wallanlage img 8068
    • bollerwagen dsc 0733 web
    • bollerwagen dsc 0733 web
  • Vorheriges
  • Nächstes

360° Rundgang durch besondere Unterkünfte

Machen Sie sich ein Bild von den außergewöhnlichen Ferienwohnungen in historischen Gemäuern

  • Klever Tor
  • Rundturm am Westwall
  • Pesthäuschen
  • Mitteltor


die Sie bei der Tourist Information buchen können, Tel. 02801-772200.

Alle Unterkünfte sind online buchbar!


    • Pesthäuschen
    • Pesthäuschen
    • Mitteltor in Xanten mit Ferienwohnung
    • Mitteltor in Xanten mit Ferienwohnung
    • Wohnen im Klever Tor
    • Wohnen im Klever Tor
    • Rundturm
    • Rundturm
  • Vorheriges
  • Nächstes

Free W-LAN

An vielen Orten der Innenstadt gibt es freien WLAN-Empfang.

Hier geht es zur Liste der Plätze mit Freifunk: www.rathaus-xanten.de/freifunk



  • 161227 banner facebook