• KleinMontMartre in der Klever Straße

Sie sehen gerade alle Beiträge

Lesung mit Anne Gesthuysen

Pariser Avantgarde trifft Niederrhein.

Anne Gesthuysen liest aus ihrem neuen Roman: " Sei mir ein Vater".
Sie verbindet eine ungewöhnliche Familiengeschichte mit dem spektakulären Leben einer französischen Malerin.

Moderation: Frank Plasberg

10.11.2015 um 19 Uhr 
Mensa Städt. Stiftsgymnasium Xanten Poststraße 14

Karten im VVK zu 10,00 € in der Dom-Buchhandlung Xanten,
Telefon: 02801-1552 


17.+18. 10.: Herbstmarkt

Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Zahlreiche Aussteller und Attraktionen!

Verkaufsoffener Sonntag ab 13 Uhr


Mehr auf www.igx-xanten.de


Römische Wochenenden von Mai-Sept.

Erleben Sie den römischen Alltag im LVR-Archäologischen Park Xanten - Zuschauen und mitmachen für die ganze Familie!

Zur Seite des APX

    • Luftbild Archäologischer Park Xanten
    • Luftbild Archäologischer Park Xanten

Orgelkonzert: 40 Jahre Domorgel

Orgelwerke von Bruhns, Böhm,
Buxtehude, Bach und Pärt

an der Orgel: Hans-Jakob Gerlings (Dorsten)

Dom St. Viktor
26. September
20.00 Uhr

Informationen: www.dommusik-xanten.de


Langer Museumstag - Kino und Ausstellung

 Der nächste lange Museumstag im SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9, ist Mittwoch, der 12. August. Um 15.00 Uhr startet der Film für Kinder, um 20.00 Uhr beginnt der Spielfilm für Erwachsene. Der Eintritt für Kinder ist frei, Erwachsene zahlen 3,00 € Museumseintritt.

Am langen Museumstag am 2. Mittwoch jeden Monats können sich die Museumsbesucher die Ausstellung und einen Kinofilm ansehen. Die Titel, die aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, können Sie an der Museumskasse erfragen, Tel. 02801-772-200.

15.00 Uhr: Eine Maus macht zwei Spekulanten das Leben schwer. Als die beiden erkennen, dass ihre geerbte Ruine Millionen wert ist, lässt sich der kleine Bewohner nicht so einfach vertreiben. Eine tricktechnisch raffinierte Komödie .
FSK: 6, Filmlänge 98 Min.

20.00 Mit diesem Film verzauberte Regisseur Lasse Hallström ein Millionenpublikum: In einem kleinen verschlafenen französischen Städtchen wacht der Comte de Reynaud über Ordnung und Moral, bis eines Tages die mysteriöse Vianne und ihre Tochter auftauchen. Die beiden eröffnen ausgerechnet zur Fastenzeit eine Chocolaterie. Das ruft den sittenstrengen Comte auf den Plan, bis er selbst der süßen Verführung von Schokolade unterliegt. Wohlfühlkino zum Ferienausklang.
FSK: 6 Filmlänge: 112 Min.


25. 7. Stadtfest ab 19.00 Uhr

 „Sommer in der Stadt“ am 25. Juli .2015

Großer Markt in Xanten Am Samstag, 25. Juli 2015 feiert Xanten wieder sein Stadtfest auf dem Marktplatz.

Eintritt frei

Das Stadtfest wird am Samstag um 19 Uhr mit einem traditionellen Fassanstich durch den 1. stellv. Bürgermeister der Stadt Xanten, Herrn Rainer Groß, vor der Bühne eröffnet. 

Mit der Band G-Punkt erwartet die Partypeople anschließend eine atemberaubende Show. Die Musiker, die ihr Handwerk bestens verstehen, bieten nicht nur etwas für das Ohr, sondern für alle Sinne. Top-aktuelle Chart-Kracher, hippe Dance-Tracks von House bis Electro und kultige Party- und Rockklassiker, umrandet von jeder Menge Showeinlagen - das alles ist „G-Punkt“. 

Für das gastronomische Angebot sorgen die Gastronomie des Freizeitzentrums Xanten mit Getränkepavillons und verschiedene Partner mit Verzehrständen wie z.B. Grillspezialitäten u.a.

Veranstalter: Team des Freizeitzentrums Xanten mit Unterstützung der IGX im Namen der Stadt Xanten.

Sponsoren: Die Sparkasse am Niederrhein, die Braugruppe Bitburger und die Erdinger Privatbrauerei

(Quelle: Facebook-Seite der Stadt Xanten)


5 Jahre StiftsMuseum am 23. 8.

Feiern Sie mit am Tag der offenen Tür im StiftsMuseum Xanten!

Programm von 12-17 Uhr!

Zu unserem Event-Kalender

Zur Seite des StiftsMuseums

    • führung bib
    • führung bib

Geoaching-Event gelungen


GeoXantike 3.-7. Juni 2015
 

In Xanten trafen sich knapp 9000 Mitglieder der europäischenGeocaching-Gemeinde. GeoXantike war ein sogenanntes Giga-Project mit mehr als 5000 Teilnehmern.

Das Hauptevent fand am Samstag, den 6. Juni statt. DasRahmenprogramm begann am Mittwoch, den 3. Juni und endete am Sonntag, den 7. Juni.
 

Auszüge aus dem Rahmenprogramm:

  • Mittwoch: Plausch im Hafen Xanten Wardt
  • Donnerstag: Picknick an der Xantener Südsee
  • Freitag: Meet & Greet im Amphitheater des LVR-Archäologischen Park Xanten (APX) mit Unterhaltungsprogramm
  • Samstag: Gästeführungen, Workshops, Hauptevent im APX mit Konzert: Dangerous Comfort
  • Sonntag: Sternfahrt zu Sehenswürdigkeiten am Niederrhein
     

Viel Spaß beim Project GLÜCK AUF 2016 auf Zollverein in Essen!



Link zu YouTube

Zum Bericht in der Rheinischen Post


20.11.-22.12.: Weihnachtsmarkt in Xanten

Der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt verführt zum Staunen, Stöbern und genießen.

Bitte beachten Sie: am Totensonntag ist der Markt erst ab 18.00 Uhr geöffnet.


Lesen Sie mehr


Weihnachten im Dom St. Viktor

Eine Übersicht der Gottesdienste zu Weihnachten finden Sie hier.

Frohe Weihnachten!


Zu My Fair Lady am 11.11.

Theaterfahrt nach Krefeld

Am Mittwoch, den 11.11. 2015, bringt der Theaterbus die Xantener nach zum Musical My Fair Lady nach Krefeld. Der Einstieg ist in allen Xantener Ortsteilen möglich. Bis zum 9. Oktober können sich die Kulturfreunde in der Tourist Information, Kurfürstenstr. 9 oder unter der Telefonnummer 02801-772-200 verbindlich anmelden.

Die Kosten inklusive Busservice betragen 30,00 €. Seit der Uraufführung im Jahr 1956 gehört die Aschenputtel-Geschichte um das Blumenmädchen Eliza mit Frederick Loewes Musik voller Ohrwürmer und Evergreens zu den beliebtesten Musicals aller Zeiten.

Eliza Doolittle, ein einfaches Blumenmädchen mit deftigem Straßenslang macht die Bekanntschaft des prahlerischen Sprachprofessors Henry Higgins. Er behauptet, sie durch intensives Sprachtraining in kurzer Zeit zur feinen Lady umerziehen zu können. Doch das Experiment gestaltet sich komplizierter als gedacht. Es entwickelt sich zwischen Lehrer und Schülerin mehr als nur die verabredete Zusammenarbeit …

(Quelle: Theater Krefeld)


Film: Xanten, die Perle vom Niederrhein

Uraufführung am 21. August
19.00 Uhr
SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9
Nebeneingang Ziegelhof
Eintritt frei

Der Film ist eine Hommage an die Stadt Xanten und ihre interessante Vergangenheit. Von den Anfängen in der Antike, über ihre Bedeutung im Mittelalter bis zur Gegenwart.

Der Xantener Werner Wilhelmi zeichnet mit seiner Kamera ein liebevolles Portrait von den schönsten Seiten der Stadt, ohne die dunklen Stunden nach dem Kriegsende vor 70 Jahren zu vernachlässigen.

Mit niederrheinischem Humor führt das Xantener Urgestein Helmut Sommer durch den Film. Der langjährige Küster des St. Viktor Domes hat in seinem Leben als Stadtführer und Nachwächter so manche Gästegruppe mit Xantens Geschichte bekannt gemacht. Seine erfrischenden Kindheitserinnerungen sind fester Bestandteil jeder Stadtführung.

Der Film wirft auch einen Blick auf die außergewöhnliche Museumslandschaft der Römer-, Dom- und Siegfriedstadt, die das kulturelle Erbe Xantens bewahrt und die Stadt dadurch so besonders macht. Wilhelmi fängt auch die reizvolle Umgebung mit den malerischen Ortschaften und viel Natur mit seiner Kamera ein

Quelle: SiegfriedMuseum Xanten.


Silvesterkonzert mit Händel, Bach, Vivaldi und Charpentier

Ein festlicher Jahresausklang erwartet die Besucher des diesjährigen Silvesterkonzerts im Xantener Dom. Am Donnerstag, den 31. Dezember um 20.00 Uhr erklingen Werke der Komponisten Händel, Bach, Vivaldi und Charpentier.

Einlass ist ab 19.00 Uhr. Tickets zu 48,00 € und 25,00 € bei eingeschränkter Sicht sind erhältlich in der Tourist Information Xanten, Kurfürstenstr. 9, telefonisch unter 02801-772-200 und online unter xanten-shop.de.

Das vielseitige Programm beginnt mit der Psalmvertonung „Nisi Dominus“ von Georg Friedrich Händel und mit dem „Magnificat g-Moll“ für Soli, Chor und Orchester von Antonio Vivaldi. Mit dem „Gloria D-Dur“ folgt eine weitere Komposition von Vivaldi. Bevor zum feierlichen Abschluss das „Te Deum in D-Dur“ von Marc-Antoine Charpentier erklingt, steht die Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“ von Johann Sebastian Bach auf dem Programm.

Die musikalische Leitung hat Willem Winschuh, Regionalkantor in der Diözese Münster. Es singt der das Collegium vocale an St. Mariä Himmelfahrt Wesel. Orchestermusiker der Duisburger Philharmoniker und der Düsseldorfer Sinfoniker musizieren.

Als Instrumentalsolisten wirken mit Thomas Hammerschmidt, Solo-Trompete, Dominik Schneider und Monika Seiler an der Blockflöte, Andreas Gilger am Cembalo und Gabriele Zibell, Konzertmeisterin.

Vokalsolisten sind die Sopranistin Karolina Brachmann, Anne Wefelnberg, Mezzosopran, die Altistin Silke Weisheit, der Tenor Fabian Strotmann und Gregor Finke, Bass.


20.9.: Verkaufsoffener Sonntag

Ein perfekter Sonntagsausflug:

Verkaufsoffener Sonntag mit Modenschau und Oldtimer Classic Day

Zum Programm


Gottesdienste im Dom zum neuen Jahr

Termine und Uhrzeiten für Gottesdienste im Dom zum Jahreswechsel finden Sie auf der Seite 

www.stviktor-xanten.de/Dokumente/Mitteilungen/2016/Mitteilung%20Nr_01-2016.pdf


Duo Burstein & Legnani am 16.8.

Klassik & Weltmusik
Mit seiner Musik  zaubert das Duo faszinierende Klangwelten.
Ariana Bustein: Cello
Roberto Legnani: Gitarre

16. August, 17.00 Uhr
SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9

Eintritt 20,00 €, erm. 16,00 €;
freier Eintritt für Kinder unter 16 Jahren, VVK in der TIX, Kurfürstenstr. 9, unter Tel. 02801-772200

Lesen Sie mehr


Sommermusik Xanten - Open Air mit Flair

Konzerte im Grünen:
Sommermusik Xanten vom 10. bis 19. Juli  im Park am Ostwall - ein absolutes Highlight!

Freitag 10. Juli 
KLASSIK OPEN AIR 
„A Night at the Opera” 


Samstag 11. Juli
FUN & FRIENDS - die Open Air Sixties Nacht
“And the Beat Goes On” mit Orchester

Mittwoch 15. Juli 
BOB GELDOF & BAND 
Worldtour 2015

Freitag 17. Juli
TOM GAEBEL & BIG BAND
“LIve Tour 2015

Tom sings Sinatra”

Samstag 18. Juli 
RAY WILSON 
& the Berlin Symphony Ensemble 

Genesis Classics

Sonntag 19. Juli
Familientag mit Moderator Götz Alsmann:
Peter und der Wolf / Karneval der Tiere

Lesen Sie mehr
 


    • Sir Bob Geldof
    • Sir Bob Geldof
    • Opera
    • Opera
    • Fun
    • Fun
    • Tom Gaebel
    • Tom Gaebel
    • Familientag mit Götz Alsmann
    • Familientag mit Götz Alsmann
  • Vorheriges
  • Nächstes

12. Mai Open-Air: BigBand der Bundeswehr

20.00 Uhr Marktplatz Xanten
Eintritt frei!

Ein Konzert für Jung und Alt: mit einem Cocktail aus heißen Rhythmen, coolen Grooves und einer ausgefeilten Bühnenshow.

Swing, Rock und Pop für einen guten Zweck: zugunsten des Friedensdorfes International!

Veranstalter: Lions Club Xanten


Langer Museumstag im Juni

Kino & Ausstellung

Der nächste lange Museumstag im SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9, ist Mittwoch, der 10. Juni. Um 15.00 Uhr startet der Film für Kinder, um 20.00 Uhr beginnt der Spielfilm für Erwachsene. Der Eintritt für Kinder ist frei, Erwachsene zahlen 3,00 € Museumseintritt.

Am langen Museumstag am 2. Mittwoch jeden Monats können sich die Museumsbesucher die Ausstellung und einen Kinofilm ansehen. Die Titel, die aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, können Sie an der Museumskasse erfragen, Tel. 02801-772-200.

15.00 Uhr: Der Film handelt von zwei Freunden, die sich am Ufer des Mississippi lieber in Abenteuer stürzen, als in die Schule zu gehen. Sie träumen von Heldengeschichten und hecken allerlei Streiche aus. Ernst wird es, als sie Zeugen eines Mordes werden. Gelungene Neuverfilmung des Jugendklassikers von Mark Twain.
FSK: 6, Filmlänge 110 Min.

20.00 Uhr: Eine Romanze zwischen einer rätselhaften Frau und einem Schüler endet jäh, als die Geliebte plötzlich verschwindet. Viele Jahre später kommt es zu einer erneuten Begegnung in einem Gerichtssaal, wo ihr fürchterliches Geheimnis gelüftet wird. Doch seine Zuneigung zu ihr lässt ihn nicht los. Beeindruckende Literaturverfilmung über das Grauen der NS-Zeit mit herausragenden Schauspielern.
FSK: 12 Filmlänge: 120 Min.


Schottisches Festival am 20. und 21. Juni

In Xanten gibt es wieder Männer in Röcken zu sehen: beim großen Schottischen Festival am 20. und 21. Juni im Park am Ostwall.
 

Informationen zu Programm mit Dudelsackmeisterschaften und Highland Games, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie auf der Seite www.scotfest.de


    • Schottisches Festival
    • Schottisches Festival


  • 161227 banner facebook