• KleinMontMartre in der Klever Straße

Sie sehen gerade alle Beiträge

Vorübergehender Schienenersatzverkehr

Auf der Strecke des "Niederrheiners", der Regionalbahn 31, verkehrt laut NordWestBahn bis voraussichtlich Montag 6.6. ein Schienenersatzbus zwischen Millingen und Xanten. Grund sind Schäden durch den Starkregen am Mittwoch.

Am Wochenende 4. und 5. 6. findet auf der Strecke wegen Bauarbeiten ein bereits geplanter Linienersatzverkehr statt. Der Schienenersatzbus verkehrt zwischen Moers und Xanten.

Bitte informieren Sie sich auf der Seite der NordWestBahn.


Neu: Bogen-Golf und Fußball-Poolbillard

Neue Attraktionen für sportliche Gäste an der Adventuregolf-Anlage:  weitere Informationen finden Sie auf der Seite des FZX


Touristikmessen mit der TIX

Die Messesaison der TIX beginnt.

Nach dem  Start in das Messejahr am gemeinsamen Stand der EAW bei der Touristik Messe Niederrhein in Kalkar vom 20.-21. Februar geht es direkt weiter.

Besuchen Sie uns doch am Stand der Tourist Information Xanten auf der Messe Reise & Camping vom 24.-28. Februar in Essen. Sie finden uns in Halle 11 am Stand B 14.

Am 27. und 28. 2. sind wir auch auf der Fiets- en Wandelbeurs in Antwerpen am Stand 1.C.56 vertreten. Hartelijk welkom.

    • sm p1010800
    • sm p1010800
    • sm p1030197
    • sm p1030197
  • Vorheriges
  • Nächstes

KleinMontMarte: Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsfrist für Künstler bis zum 29. Februar

Das Xantener Kunstfest KleinMontMartre in und an der Klever Straße findet 2016 vom 20. bis 21. August statt. Künstler und Kunsthandwerker können sich bis zum 29. Februar für eine Teilnahme am Fest bewerben.

Die Bewerbungsunterlagen können bei der Tourist Information Xanten unter de angefordert oder unter Aktuelles von der Seite www.xanten.de runtergeladen werden.

Das Xantener Kunstfest ist traditionell auf das letzte Wochenende der NRW-Ferien terminiert. Ca. 60 Künstler stellen ihre Werke aus und bieten sie zum Verkauf an.Die Tourist Information organisiert den Markt für den Veranstalter Stadtkultur Xanten e.V.


Rollator-Training

Hohe Bordsteine, viel befahrene Straßen und kurze Ampelphasen. Wer mit Rollator oder anderen Gehhilfen unterwegs ist, hat es da nicht leicht. Am Anfang des Trainings erfolgt eine Rollator-Überprüfung und - sofern notwendig - die Neueinstellungen des Rollators. Dann wird mit viel Freude theoretisches und praktisches Wissen vermittelt. Es werden Tipps gegeben und Kniffe gezeigt, um den Umgang mit dem Rollator und die Bewältigung von Hürden und Hindernissen zu erlernen und zu üben.
Das Training richtet sich an alle Rollator-Nutzerinnen und Nutzer und auch an die Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Rollator anzuschaffen und bislang keine Erfahrung damit haben.

16. September 2015
15.00 bis 17.00 Uhr

Treffpunkt:
Rathaus Xanten
Karthaus 2

Kosten: 6,00 €
Anmeldung: http://www.vhs-rheinberg.de



Oktoberfest-Special

am 13. Oktober um 19..00 Uhr mit der populärsten Oktoberfest-Band "Münchner Zwietracht".

Feiern wie beim Original in München!

Eintritt 15,00 € inkl. 1/2 Maß Bier.
VVK: www.oktoberfest-xanten.de


 

    • FZX
    • FZX

Langer Museumstag am 9.9. - Kino & Ausstellung

Kino & Ausstellung

Der nächste lange Museumstag im SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9, ist Mittwoch, der 9. September. Um 15.00 Uhr startet der Film für Kinder, um 20.00 Uhr beginnt der Spielfilm für Erwachsene. Der Eintritt für Kinder ist frei, Erwachsene zahlen 3,00 € Museumseintritt.

Am langen Museumstag am 2. Mittwoch jeden Monats können sich die Museumsbesucher die Ausstellung und einen Kinofilm ansehen. Die Titel, die aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, können Sie an der Museumskasse erfragen, Tel. 02801-772-200.

15.00 Uhr: In diesem Film jagen ein kauziger Erfinder und sein Hund ein Riesenkaninchen. Dieses Ungeheuer vertilgt Nacht für Nacht die für einen Gemüsewettbewerb angebauten Gewächse und vernichtet damit alle Gewinnchancen der beiden Gärtner. Doch die versuchen, den Störenfried mit Einfallsreichtum und Erfindergeist zu vertreiben. Ein Abenteuer mit Knetfiguren von den Machern von Shaun das Schaf.
FSK: 6, Filmlänge 81 Min.

20.00 Dieser Film erzählt die Lebensgeschichte des Physikers Stephen Hawking, bei dem mit 21 Jahren die tödliche Krankheit ALS diagnostiziert wird. Hoffnung und Lebensmut schöpft er aus der Liebe zu seiner Kommilitonin Jane. Mit ihrer Hilfe kämpft der brillante Wissenschaftler gegen die Zeit, indem er sie zu seinem Forschungsobjekt macht.
FSK: 0 Filmlänge: 123 Min.


Winterworld im Hafen Xanten bis 21.2.

Der Winter hat Einzug gehalten. Genießen Sie die kalte Jahreszeit in Xanten!

Bis zum 21. Februar 2016 findet im Hafen Xanten die WinterWorld statt:

  • Eislaufen auf der Echteisbahn
  • Eisstockschießen
  • Almhütte mit zünftiger Gastronomie
  • Events – Specials

Der Winterspaß im Hafen Xanten!


Zum Programmflyer


Lesung mit Anne Gesthuysen

Pariser Avantgarde trifft Niederrhein.

Anne Gesthuysen liest aus ihrem neuen Roman: " Sei mir ein Vater".
Sie verbindet eine ungewöhnliche Familiengeschichte mit dem spektakulären Leben einer französischen Malerin.

Moderation: Frank Plasberg

10.11.2015 um 19 Uhr 
Mensa Städt. Stiftsgymnasium Xanten Poststraße 14

Karten im VVK zu 10,00 € in der Dom-Buchhandlung Xanten,
Telefon: 02801-1552 


17.+18. 10.: Herbstmarkt

Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Zahlreiche Aussteller und Attraktionen!

Verkaufsoffener Sonntag ab 13 Uhr


Mehr auf www.igx-xanten.de


Römische Wochenenden von Mai-Sept.

Erleben Sie den römischen Alltag im LVR-Archäologischen Park Xanten - Zuschauen und mitmachen für die ganze Familie!

Zur Seite des APX

    • Luftbild Archäologischer Park Xanten
    • Luftbild Archäologischer Park Xanten

Orgelkonzert: 40 Jahre Domorgel

Orgelwerke von Bruhns, Böhm,
Buxtehude, Bach und Pärt

an der Orgel: Hans-Jakob Gerlings (Dorsten)

Dom St. Viktor
26. September
20.00 Uhr

Informationen: www.dommusik-xanten.de


Langer Museumstag - Kino und Ausstellung

 Der nächste lange Museumstag im SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9, ist Mittwoch, der 12. August. Um 15.00 Uhr startet der Film für Kinder, um 20.00 Uhr beginnt der Spielfilm für Erwachsene. Der Eintritt für Kinder ist frei, Erwachsene zahlen 3,00 € Museumseintritt.

Am langen Museumstag am 2. Mittwoch jeden Monats können sich die Museumsbesucher die Ausstellung und einen Kinofilm ansehen. Die Titel, die aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, können Sie an der Museumskasse erfragen, Tel. 02801-772-200.

15.00 Uhr: Eine Maus macht zwei Spekulanten das Leben schwer. Als die beiden erkennen, dass ihre geerbte Ruine Millionen wert ist, lässt sich der kleine Bewohner nicht so einfach vertreiben. Eine tricktechnisch raffinierte Komödie .
FSK: 6, Filmlänge 98 Min.

20.00 Mit diesem Film verzauberte Regisseur Lasse Hallström ein Millionenpublikum: In einem kleinen verschlafenen französischen Städtchen wacht der Comte de Reynaud über Ordnung und Moral, bis eines Tages die mysteriöse Vianne und ihre Tochter auftauchen. Die beiden eröffnen ausgerechnet zur Fastenzeit eine Chocolaterie. Das ruft den sittenstrengen Comte auf den Plan, bis er selbst der süßen Verführung von Schokolade unterliegt. Wohlfühlkino zum Ferienausklang.
FSK: 6 Filmlänge: 112 Min.


25. 7. Stadtfest ab 19.00 Uhr

 „Sommer in der Stadt“ am 25. Juli .2015

Großer Markt in Xanten Am Samstag, 25. Juli 2015 feiert Xanten wieder sein Stadtfest auf dem Marktplatz.

Eintritt frei

Das Stadtfest wird am Samstag um 19 Uhr mit einem traditionellen Fassanstich durch den 1. stellv. Bürgermeister der Stadt Xanten, Herrn Rainer Groß, vor der Bühne eröffnet. 

Mit der Band G-Punkt erwartet die Partypeople anschließend eine atemberaubende Show. Die Musiker, die ihr Handwerk bestens verstehen, bieten nicht nur etwas für das Ohr, sondern für alle Sinne. Top-aktuelle Chart-Kracher, hippe Dance-Tracks von House bis Electro und kultige Party- und Rockklassiker, umrandet von jeder Menge Showeinlagen - das alles ist „G-Punkt“. 

Für das gastronomische Angebot sorgen die Gastronomie des Freizeitzentrums Xanten mit Getränkepavillons und verschiedene Partner mit Verzehrständen wie z.B. Grillspezialitäten u.a.

Veranstalter: Team des Freizeitzentrums Xanten mit Unterstützung der IGX im Namen der Stadt Xanten.

Sponsoren: Die Sparkasse am Niederrhein, die Braugruppe Bitburger und die Erdinger Privatbrauerei

(Quelle: Facebook-Seite der Stadt Xanten)


5 Jahre StiftsMuseum am 23. 8.

Feiern Sie mit am Tag der offenen Tür im StiftsMuseum Xanten!

Programm von 12-17 Uhr!

Zu unserem Event-Kalender

Zur Seite des StiftsMuseums

    • führung bib
    • führung bib

Geoaching-Event gelungen


GeoXantike 3.-7. Juni 2015
 

In Xanten trafen sich knapp 9000 Mitglieder der europäischenGeocaching-Gemeinde. GeoXantike war ein sogenanntes Giga-Project mit mehr als 5000 Teilnehmern.

Das Hauptevent fand am Samstag, den 6. Juni statt. DasRahmenprogramm begann am Mittwoch, den 3. Juni und endete am Sonntag, den 7. Juni.
 

Auszüge aus dem Rahmenprogramm:

  • Mittwoch: Plausch im Hafen Xanten Wardt
  • Donnerstag: Picknick an der Xantener Südsee
  • Freitag: Meet & Greet im Amphitheater des LVR-Archäologischen Park Xanten (APX) mit Unterhaltungsprogramm
  • Samstag: Gästeführungen, Workshops, Hauptevent im APX mit Konzert: Dangerous Comfort
  • Sonntag: Sternfahrt zu Sehenswürdigkeiten am Niederrhein
     

Viel Spaß beim Project GLÜCK AUF 2016 auf Zollverein in Essen!



Link zu YouTube

Zum Bericht in der Rheinischen Post


20.11.-22.12.: Weihnachtsmarkt in Xanten

Der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt verführt zum Staunen, Stöbern und genießen.

Bitte beachten Sie: am Totensonntag ist der Markt erst ab 18.00 Uhr geöffnet.


Lesen Sie mehr


Weihnachten im Dom St. Viktor

Eine Übersicht der Gottesdienste zu Weihnachten finden Sie hier.

Frohe Weihnachten!


Zu My Fair Lady am 11.11.

Theaterfahrt nach Krefeld

Am Mittwoch, den 11.11. 2015, bringt der Theaterbus die Xantener nach zum Musical My Fair Lady nach Krefeld. Der Einstieg ist in allen Xantener Ortsteilen möglich. Bis zum 9. Oktober können sich die Kulturfreunde in der Tourist Information, Kurfürstenstr. 9 oder unter der Telefonnummer 02801-772-200 verbindlich anmelden.

Die Kosten inklusive Busservice betragen 30,00 €. Seit der Uraufführung im Jahr 1956 gehört die Aschenputtel-Geschichte um das Blumenmädchen Eliza mit Frederick Loewes Musik voller Ohrwürmer und Evergreens zu den beliebtesten Musicals aller Zeiten.

Eliza Doolittle, ein einfaches Blumenmädchen mit deftigem Straßenslang macht die Bekanntschaft des prahlerischen Sprachprofessors Henry Higgins. Er behauptet, sie durch intensives Sprachtraining in kurzer Zeit zur feinen Lady umerziehen zu können. Doch das Experiment gestaltet sich komplizierter als gedacht. Es entwickelt sich zwischen Lehrer und Schülerin mehr als nur die verabredete Zusammenarbeit …

(Quelle: Theater Krefeld)


Film: Xanten, die Perle vom Niederrhein

Uraufführung am 21. August
19.00 Uhr
SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9
Nebeneingang Ziegelhof
Eintritt frei

Der Film ist eine Hommage an die Stadt Xanten und ihre interessante Vergangenheit. Von den Anfängen in der Antike, über ihre Bedeutung im Mittelalter bis zur Gegenwart.

Der Xantener Werner Wilhelmi zeichnet mit seiner Kamera ein liebevolles Portrait von den schönsten Seiten der Stadt, ohne die dunklen Stunden nach dem Kriegsende vor 70 Jahren zu vernachlässigen.

Mit niederrheinischem Humor führt das Xantener Urgestein Helmut Sommer durch den Film. Der langjährige Küster des St. Viktor Domes hat in seinem Leben als Stadtführer und Nachwächter so manche Gästegruppe mit Xantens Geschichte bekannt gemacht. Seine erfrischenden Kindheitserinnerungen sind fester Bestandteil jeder Stadtführung.

Der Film wirft auch einen Blick auf die außergewöhnliche Museumslandschaft der Römer-, Dom- und Siegfriedstadt, die das kulturelle Erbe Xantens bewahrt und die Stadt dadurch so besonders macht. Wilhelmi fängt auch die reizvolle Umgebung mit den malerischen Ortschaften und viel Natur mit seiner Kamera ein

Quelle: SiegfriedMuseum Xanten.



  • 161227 banner facebook