+++ Aktuelles +++

30. 10. - 3.11. Schienenersatzverkehr

Kostenloses WLAN in historischen Fewos

Goldener Oktober: Ausflug mit dem Bollerwagen

Lieblingsplatz am Niederrhein

Theaterfahrten 2017/18

Qualitätssiegel für die TIX

360° Rundgang durch besondere Unterkünfte

Free W-LAN

Museums-Pass

  • Wallfahrtskirche im Ortsteil Marienbaum

Wallfahrtskirche St. Maria Himmelfahrt Marienbaum


Die Wallfahrtskirche in Marienbaum


Die schöne Kirche zeugt von der langen Tradition der Wallfahrt nach Marienbaum, einem Dörfchen vor den Toren der Stadt.

Um 1430 wurde der Legende nach ein gelähmter Hirtenjunge geheilt, als er den Baum mit einer Marienstatue, der ihm im Traum erschienen war, in Marienbaum fand.

1441 wurde an diesem Ort eine Kapelle gebaut und geweiht.

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde ein Langhaus im barocken Stil angebaut. Der Barockaltar beherbergt das Gnadenbild. Später wurde der Bau um einen gotischen Turm ergänzt.

Der ältere Teil der Kirche, der spätgotische Chor mit Kreuzrippengewölben macht einen Besuch der Kirche besonders lohnend. Die Kirche ist auf Anfrage geöffnet, 02804-370.


Das Wallfahrtsmuseum in Marienbaum


Das benachbarte kleine Wallfahrtsmuseum kann ebenfalls besichtigt werden. Bitte melden Sie sich dort unter der Telefonnummer 02804-370 an.



[Druckansicht] [Zum Anfang]