Inhalt

Wirtschaftsförderung: Aktivitäten und Veranstaltungen

 

 

Auf diesen informieren wir Sie über aktuelle unternehmensrelevante Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung Xanten sowie von Partnern in der Region. Vorträge und Informationen zu eigenen, bereits stattgefundenen Veranstaltungen können im Download-Bereich eingesehen werden.

________________________________________________________________________________________________

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im März 2020 sind aufgrund behördlicher Anordnung fast alle Veranstaltungen abgesagt worden, doch bieten viele Netzwerkpartner seitdem den Unternehmen auch viele interessante Online-Seminare an, um auf diesem Weg weiterhin unterschiedlichste Informationen kostenlos liefern zu können. Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt.

  1. Klicken Sie auf die gewünschte Veranstaltung und registrieren Sie sich bei dem entsprechenden Anbieter, der Ihnen anschließend den Zugangscode / Link übermittelt.

  2. An der Veranstaltung können Sie dann bequem von Ihrem Computer / Laptop / Tablet / Smartphone aus teilnehmen.
Veranstaltung  /  Online-SeminarVeranstalter

Dienstag, 27.9.2022, 12:30 - 13:30 Uhr, ONLINE-VERANSTALTUNG

Metaverse für den mittelständischen Handel

Metaverse – dieses Schlagwort ist derzeit in aller Munde. Aber was ist das eigentlich? Und was bedeutet das für mich als Händler:in? In diesem Webinar wird kleinen und mittleren Händler:innen, Interessierten und Multiplikator:innen erläutert, was Metaverse und Web3 ist, was man wissen muss und was das konkret für die Geschäftsmodelle der Zukunft und im Handel bedeutet.

Mittelstand digital

Mittwoch, 28.9.2022, 14:00 - 15:00 Uhr, ONLINE-VERANSTALTUNG

Infopool: Eine Storytellung-App für KMU

In der Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Unterstützung in der Ausbildungsumsetzung durch digitale Storytelling-Apps erhalten. Interaktiv wird die Anwendung MS Sway vorgestellt und es wird erörtert, wie diese Storytelling-App ideenreich eingesetzt werden kann.

INQA

add-on

Donnerstag, 29.9.2022, 18:00 - 20:30 Uhr, XANTEN, PV Service GmbH

Zukunftsfähige Energie- und Ressourcenversorgung an gewerblichen Bestandsstandorten

Mit dem neuen Veranstaltungsformat WirtschaftVorOrt wird die Wirtschaftsförderung der Stadt Xanten zukünftig Veranstaltungen auch in Unternehmen durchführen und vor Ort aktuelle Themen aufgreifen und diskutieren. Verbunden wird dies mit der Vorstellung und Besichtigung des gastgebenden Betriebes.

Am 29. September startet die neue Veranstaltungsreihe bei der PV Service GmbH.

Die Themen Energiekosten und Energieeinsparung sind in den letzten Monaten zu einem bestimmenden Thema in der öffentlichen Diskussion geworden. Doch wie kann ich für mein Unternehmen eine zukunftsfähige Energieversorgung in einem bestehenden Gebäude umsetzen? Welche öffentlichen Beratungseinrichtungen können mir als kleinem oder mittleren Unternehmen beratend bei der Konzepterstellung zur Seite stehen? Gibt es in der Region Projekte oder Netzwerke, die mich auf den ersten Schritten hin zu einer zukunftsfähigen und effizienten Energieversorgung inspirieren und begleiten können?

Wappen der Stadt Xanten

Effizienzagentur NRW

ENVIROpro

Freitag, 30.9.2022, 11:00 - 12:00 Uhr, ONLINE-VERANSTALTUNG

Social Media im B2B-Handel

Instagram, TikTok oder LinkedIn: Damit werden aktuelle Generationen, wie die sogenannten Millenials oder auch die jüngere Generation Z, groß. Auch die tägliche Nutzung des Smartphones hat einen bedeutenden Einfluss auf das Verhalten dieser Zielgruppen. Warum gerade jetzt B2B-Herstellerfirmen und Großhändler:innen auf diese Entwicklungen reagieren müssen, lernen Sie anhand aktueller Forschungsergebnisse im praxisorientierten Vortrag zum Themenkomplex Social Media im B2B-Handel.

Mittelstand 4.0

Dienstag, 11.10.2022, 9:00 - 18:00 Uhr, AMERSFOORT, Rijtuigenloods

DUITSLANDDAG 2022

Der „Duitslanddag“, der bereits zum fünften Mal veranstaltet wird, findet in diesem Jahr im Rijtuigenloods in Amersfoort statt. In einem stimmungsvollen Industrieambiente, zwischen authentischen Eisenbahnschwellen und historischen Waggons, können sich niederländische Unternehmer auf dem deutschen Markt orientieren und ihre Deutschlandpläne auf die richtige Spur bringen..

DEUTSCH - NIEDERLÄNDISCHE HANDELSKAMMER

Mittwoch, 12.10.2022, 8:30 - 10:00 Uhr, ONLINE-VERANSTALTUNG

Die digitale Spielwiese nutzen - wie Händler:innen vom Plattformhype profitieren können

Hier erfahren Sie nicht nur mehr zur Relevanz dieses Online-Vertriebsweges, es wird auch darüber diskutiert, wie Händlerinnen und Händler dort erfolgreich agieren können.

Mittelstand 4.0

Mittwoch, 19.10.2022, 15:00 - 17:00 Uhr, ONLINE-VERANSTALTUNG

Personal im Fokus - Schalten Sie Ihren Flugmodus ON/OFF

Die Pandemie hat die Umsetzung neuer Arbeitsformen beschleunigt. Zunehmend gehören hybride Modelle zum Arbeitsalltag. Neben einer Verbesserung der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf bergen diese aber gesundheitliche Risiken. Das betriebliche Gesundheitsmanagement steht somit vor neuen Herausforderungen.

 Wie geht es den Beschäftigten mit diesen neuen Arbeitsformen? Die individuelle psychische und physische Gesundheit wird u.a. durch die Arbeitsbedingungen einer Person negativ oder positiv beeinflusst. Dr. Katharina Hoß zeigt in ihrem Workshop ausgewählte Erkenntnisse zu den Auswirkungen neuer Arbeitsformen auf die gesundheitliche Situation von Beschäftigten und gibt Anregungen, wie eine gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeitsbedingungen in der Praxis aussehen kann. Außerdem werden kleine Übungen vorgestellt, die zur Gesunderhaltung heutzutage wichtig sind.

Competentia

Dienstag, 8.11.2022, 18:00 - 20:30 Uhr, WESEL, Kreishaus

Erfolgsfaktor Sinnstiftung – Mitarbeiter finden, führen und binden durch eine neue Haltung im Unternehmen

Viele Menschen empfinden ihre Arbeit als wenig erfüllend, und weitgehend Sinn-frei.
In diesem Vortrag lernen Sie, wie Sie sinnstiftende
· Werthaltungen
· Führungsmethoden
· Arbeitsbedingungen
entwickeln, um Ihr Unternehmen für die Arbeitswelt 4.0 fit zu machen.

EAW

Montag, 21.11.2022, 9:00 - 11:00 Uhr, RHEINBERG, Hotel am Fischmarkt

Politik-Talk mit den Bürgermeistern der Leader-Region

Der AAN zeichnet sich durch seine parteipolitische Neutralität aus. Zugleich stellt er sich natürlich den politischen Themen. Dieses mal wollen wir den Stand in den vier Städten und Gemeinden der Leader-Region mit den Bürgermeistern erörtern. Natürlich mit dem Schwerpunkt Wirtschaft, Handel und Landwirtschaft.

Bei Kaffee und belegten Brötchen stellen sich die Bürgermeister der Leader-Region den Fragen und Themen.  Alle vier Bürgermeister der Leader-Region – Thomas Ahls (Gemeinde Alpen), Thomas Görtz (Stadt Xanten) und Dietmar Heyde (Stadt Rheinberg) und Heiko Schmidt (Sonsbeck) – haben bereits zugesagt.

AAN

Montag und  Dienstag, 21. und 22.11.2022, 15:00 - 18:00 Uhr, ONLINE-VERANSTALTUNG
Mittwoch, 23.11.2022, 15:00 - 18:00 Uhr, PRÄSENZ-VERANSTALTUNG

Speed-Dating: Unternehmen treffen Studierende

Praktika oder Abschlussarbeiten in einem Unternehmen sind für angehende Absolventen der Hochschule Rhein-Waal ein wichtiger Bestandteil ihres Studiums: Sie dienen der beruflichen Orientierung und helfen, wichtige Kontakte zu knüpfen. Für Sie als Arbeitgeber sind sie eine hervorragende Möglichkeit, talentierte, junge Mitarbeiter zu entdecken und frühzeitig an den Betrieb zu binden.

Damit Sie zielgerichtet potenzielle Fachkräfte kennenlernen können, gibt es erneut ein Speed-Dating, das an mehreren Nachmittagen stattfinden wird: Montag und Dienstag online und am Mittwoch in Präsenz am Campus Kleve. In Zeitblöcken von jeweils fünfzehn Minuten haben Sie die Möglichkeit, mehrere Bewerber kennenzulernen und so den passenden Kandidaten für sich zu finden. In dem Anmeldebogen können Sie Ihre zeitlichen Präferenzen angeben, gerne auch mit Angeboten für Praktika, Praxissemester, Projektarbeiten oder Abschlussarbeiten, sehr gerne auch mit englischsprachigen Angeboten.

Hochschule Rhein-Waal

Dienstag, 20.12.2022, 12:00 - 14:00 Uhr, XANTEN, Vittorio Hotel van Bebber

Business Lunch

30 Minuten netzwerken und drei Vorträge mit tollen Referenten von Unternehmen aus der Region des AAN zu unterschiedlichen Themen geben die Möglichkeit, neben einem guten Mittagessen noch wichtige Impulse für das eigene Unternehmen mitzunehmen.

  • „Werbung über die Sozialen Medien“
    Rafael Zur
    , Zur-Consulting, Xanten
  • „Betriebliches Gesundheitsmanagement“
    Edith und Jürgen Schepers
    , Injoy, Alpen
  • Study into the job- Finden Sie Ihren neuen Auszubildenden!
    Birgit Lippmann
    , FOM, Wesel
AAN

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Frau Müller-Altmann
Fachbereich: Wirtschaftsförderung und Grundstücksmanagement
Karthaus 2
46509 Xanten

Telefon: 02801/772-331
sabine.mueller-altmann@xanten.de