Inhalt

Dauernde Maskenpflicht während der kommenden Sitzungen von Gremien der Stadt Xanten

Veröffentlicht am 29.11.2021

Dauernde Maskenpflicht während der kommenden Sitzungen von Gremien der Stadt Xanten

 

Die stark steigenden Inzidenz-Zahlen machen es leider erforderlich, die Maßnahmen zur Vermeidung einer Ansteckung mit dem Corona-Virus-SARS-Cov2 in Sitzungen zu verstärken.

Bei den kommenden Sitzungen von Gremien der Stadt Xanten ist deshalb von allen Sitzungsteilnehmerinnen und -teilnehmern sowie allen Besucherinnen und Besuchern während der gesamten Sitzung, auch am Sitzplatz, mindestens eine medizinische Maske zu tragen. Empfohlen wird das Tragen einer FFP2-Maske. Während eines Redebeitrages kann die Maske abgenommen werden.

Diese Regelung gilt nach dem derzeitigen Stand für folgende Sitzungen:

  • Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Umwelt am 30.11.2021
  • Inklusionsbeirat am 01.12.2021
  • Hauptausschuss am 02.12.2021
  • Rat der Stadt Xanten am 07.12.2021
  • Verwaltungsrat des Dienstleistungsbetriebes Stadt Xanten (DBX) am 09.12.2021
  • Verwaltungsrat und Gesellschafterversammlung der TIX GmbH am 15.12.2021

Xanten, 25.11.2021

gez.:

Thomas Görtz

Bürgermeister