Inhalt

Grundstücksverkauf im Gewerbegebiet Birten an die Firma Feiter Betonsteinwerk GmbH

Veröffentlicht am 20.10.2021

Die Stadt Xanten hat eine Fläche von rund 27.000 m² im Gewerbegebiet Birten an das Unternehmen Feiter Betonsteinwerk GmbH veräußert. Die Feiter Betonsteinwerk GmbH ist seit 1998 in Xanten-Birten am Bruchweg ansässig. Das Unternehmen wird nun nur wenige hundert Meter entfernt, am Neuen Bruchweg, einen neuen Produktionsstandort errichten und seine bereits bestehende Produktion mittelfristig auf die kürzlich erworbene Fläche verlagern. Mit der Verlagerung wird das Unternehmen seine Produktionskapazitäten erheblich ausweiten. Die Feiter Betonsteinwerk GmbH investiert rund 12 Mio. € am neuen Standort.

„Die positiven Entwicklungen in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die bisherigen Kapazitäten am Altstandort nicht mehr ausreichen. Ein moderner Neubau wurde somit unausweichlich, um langfristig weiter in Xanten erfolgreich produzieren zu können.“ so Matthias Feiter, Geschäftsführer der Feiter Betonsteinwerk GmbH.

Die geeigneten Flächen waren schnell gefunden. Die Planungen nahmen jedoch mehr Zeit in Anspruch, als gedacht. So sollte eine möglichst energie- und ressourceneffiziente Produktionsanlage am neuen Standort entstehen.

Auch Xantens Wirtschaftsförderer Christian Boßmann zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis: „Seit einigen Jahren sprechen wir nun schon gemeinsam mit der Firma Feiter über die geplante Verlagerung und Erweiterung. Es ist schön zu sehen, dass dies jetzt zur Umsetzung kommt. Durch eine aktive Bestandspflege geben wir örtlich ansässigen Unternehmen die Möglichkeit zu wachsen, um so den Wirtschaftsstandort Xanten langfristig weiter zu stärken.“