Inhalt

Neujahrsempfang der Schornsteinfeger im Rathaus

Veröffentlicht am 12.01.2023

Bürgermeister Thomas Görtz freute sich sehr, dass er in diesem Jahr endlich wieder die in den letzten beiden Jahren doch stark eingeschränkte Tradition des alljährlichen Besuchs der Xantener Schornsteinfeger wieder aufleben lassen konnte.

Und so erschienen die schwarzen Glücksbringer, angeführt von Schornsteinfegermeister Josef van Nahmen und seiner Nachfolgerin Schornsteinfegermeisterin Manuela Peters, wieder in voller Mannschaftsstärke, um dem Xantener Rathauschef nicht nur die besten Wünsche und vor allem ganz viel Glück, sondern auch die ebenfalls traditionelle Magnum Sektflasche zu überbringen.

„Besonders freut es mich, dass diese Sektspende in diesem Jahr endlich wieder meine Sektvorräte für die Xantener Möhnen beim Rathaussturm zu Altweiber verstärken wird!“

Die Schornsteinfeger nutzten den Besuch nicht nur zum munteren Plaudern mit dem Bürgermeister bei einer Tasse Kaffee, sondern auch zum inhaltlichen Austausch zu aktuellen Themen wie Energiekrise usw., schließlich sind die „Damen und Herren in Schwarz“ hier in Sachen Energieberatung absolute Fachleute.

Gleichzeitig war es für Josef van Nahmen nach 20 Jahren der letzte Besuch in dieser Rolle, denn er ist mittlerweile in den wohlverdienten Ruhestand gegangen und hat in Manuela Peters eine würdige und kompetente Nachfolgerin gefunden.

 

Foto